Samyang / Walimex pro AE 24 mm F1,4 jetzt lieferbar!

Der koreanische Objektiv-Hersteller Samyang erweitert sein Angebot an lichtstarken Vollformat-Festbrennweiten.
Das Samyang 24mm f/1.4 ED AS UMC wird in Deutschland unter dem Namen Walimex Pro 24mm 1,4 vertrieben und ist absofort bei Foto Walser erhältlich!

Die Weitwinkel-Optik ist für alle gängigen Anschlüsse, inklusive FourThirds erhältlich.

Samyang 24mm 1,4

Vielseitige Weitwinkel-Brennweite mit hoher Lichtstärke

Das walimex pro 24/1,4 Objektiv ist die ideale Brennweite im Weitwinkelbereich, die  verschiedenste Möglichkeiten der Gestaltung beim kreativen Fotografieren ermöglicht. Besonders geeignet ist das Objektiv für die Reportage- und Landschaftsfotografie. Es verfügt über eine Brennweite von 24mm und eine sehr hohe Lichtstärke von 1:1,4.  Aus diesem Grund  können auch bei kürzeren Belichtungszeiten oder widrigen Lichtverhältnissen noch optimale Ergebnisse erzielt werden. Zudem erleichtert die Blendenöffnung von 1:1,4 das Hervorheben eines Motivs vor unscharfem Vorder- oder Hintergrund. Die Lichtstärke kommt auch der Helligkeit des Sucherbildes zugute und vereinfacht so das Scharfstellen. Die sehr geringe Schärfentiefe bei offener Blende erleichtert ein punktuelles Setzen der Schärfe.

Innenfokussierung
Das Objektiv ist innenfokussierend. Hierbei handelt es sich um eine Technik, bei der zum Scharfstellen nicht alle, sondern nur eine oder wenige Linsengruppen im Inneren des Objektivs verschoben werden. Das Filtergewinde dreht sich beim Fokussieren nicht und der Schwerpunkt bleibt nahezu gleich. Dadurch wird beispielsweise die Verwendung von Verlaufs- oder Polarisationsfiltern vereinfacht.

Asphärische Linsen
Durch die Verwendung von vier Linsen mit sehr hoher Refraktion werden das Gewicht und die Baulänge des Objektivs reduziert. Zudem sorgen zwei asphärische Glaslinsen für eine Minimalisierung der Aberration, so dass trotz eines großen Bildwinkels kaum Abbildungsfehler entstehen.

 

 

 

0 Comments

You can be the first one to leave a comment.

Leave a Comment

 
 




 
*